Q & A Zero Waste + Minimalismus #sponsored

Mein erstes Facebook Live Q&A mit dem „Ö – wir mögen’s öko“ Magazin (sponsored) unter dem Stern #wenigertutgut!

Mit dem Gutschein-Code 671030 (gültig bis 30.04.2017) bekommt ihr 15% Rabatt auf ein Jahresabo im In- und Ausland für das erste Jahr!

Fragen

Ich habe hinten die Minutenangabe angegeben, dann könnt ihr direkt im Video zu dem Thema springen, das euch interessiert 😊.

  1. Zero Waste & Minimalismus? (0:00)
  2. Vermisst ihr seit eurem Umzug nach Kanada euer geliebtes unverpacktes Sushi? (2:18)
  3. Ihr habt 90% eurer Sachen weggegeben. Wie ging das? (2:49)
  4. Hast du Tipps für einen Zero Waste Umzug? (4:02)
  5. Was tun mit dem Bio-Müll? (5:17)
  6. Wie kamt ihr auf die Idee mit der Wurmkiste? (5:43)
  7. Euer Jahresmüll passt ins Einmachglas. Wie kam es dazu? (8:09)
  8. Klopapier?? (10:15)
  9. Kinder – ja oder nein? (10:42)
  10. Warum flockt das selbstgemachte Spülmittel aus? (11:54)
  11. Kann man wirklich alles selber machen? (12:51)
  12. Noch ein letzter Tipp? (13:42)

► Artikel dazu auf der Seite vom Ö-Magazin > klick <
► Ungekürztes Video > klick <

Mit hat es im Übrigen sehr viel Spaß gemacht, eure Fragen live zu beantworten! Ich überlege also gerade, das zu einer regelmäßigen Sache zu machen. Vielleicht Facebook-Live-Videos auf Deutsch und Instagram auf Englisch?

Aber sowieso wollte ich mal wieder meine Ärmel hochkrempeln und mich auf den Blog stürzen! Wie ihr ja wahrscheinlich schon mitbekommen habt, ist es alles etwas unregelmäßig auf meinem Blog mit posten und so, schnüff. Ich bin nämlich seit inzwischen knapp einem Monat in Kanada, und das war alles mit der Wohnungsauflösung und dem Ankommen hier ein ganz schönes Unterfangen, dass leider der Blog ziemlich darunter litt 🙈.

Morgen ziehen wir aber endlich in unsere Wohnung hier – momentan machen wir noch Airbnb – und dann gibt es mal ein ordentliches Update von mir auf dem Blog, versprochen! Und mich mal wieder um alles hier auf der Seite und auch mal um Youtube zu kümmern steht schon ganz oben auf meiner to-do-Liste für den April 💪💚! Hach, ich freue mich schon so drauf, mich wieder ganz in Content-Creation – Blogposts, Fotos, Videos rund um Nachhaltigkeit und vielleicht auch wieder um süße, sündige Leckereien – stürzen zu können! Nach all den Monaten voller „Sachen regeln“ und Bürokratie (boah, so erwachsen hab ich mich ja nicht mal auf meiner eigenen Hochzeit gefühlt) bin ich schon richtig ausgehungert und muss mich mal wieder austoben 😈!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.